Vorankündigung zur diesjährigen Kirmes in Simmern

© Orga-Team Kirmes

Wie seit vielen Jahren beteiligt sich unser Gesangverein auch in diesem Jahr wieder aktiv an der Ausrichtung der Simmerner Kirmes. Wir sind sowohl beim Auf- als auch beim Abbau dabei und helfen bei der erfolgreichen Organisation unseres Kirchweihfestes. An allen 3 Tagen wird der Ausschank am beliebten Weinstand von uns personell von Beginn bis in die Abendstunden betreut.

© Orga-Team Kirmes

Hüttenfest und Wandertreffpunkt des GV “Apollonia” Simmern

– 30. April / 1. Mai –
@Ulrich Buscher

Der Gesangverein GV “Apollonia” Simmern veranstaltet sein diesjähriges Hüttenfest an der idyllisch gelegenen und neu restaurierten Schutzhütte im alten Steinbruch. Beginn ist bereits am Dienstag, 30.04.2024, ab 18.00 Uhr. Bei einem gemütlichen Dämmerschoppen soll die Einstimmung auf den 1. Maifeiertag erfolgen.

Am Mittwoch, 01.05.2024, wird der Tag um 11.00 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen gestartet und es werden für hungrige Gäste bereits deftige Speisen bereitgehalten. Neben Westerwälder Eintopf gibt es u.a. Currywurst, Bratwurst und Pommes. Zudem ist ein Weinbrunnen und ein Getränkestand vorhanden, an denen die Gäste ihren Durst löschen können. Ab 14.00 Uhr bieten wir, wie gewohnt, Kaffee und ein großes Kuchenbuffet mit einer Vielzahl von selbst gebackenen Kuchen und Torten an. Für die Kinder wird wieder eine große Strohburg aufgebaut, auf der sie sich ausgiebig vergnügen können.

Der Gesangverein “Apollonia” hofft auf rege Beteiligung aus der Gemeinde und den umliegenden Ortschaften. Er freut sich auch auf alle Wandergruppen, die im alten Steinbruch halt machen. Er wünscht seinen Gästen ein paar fröhliche Stunden bei hoffentlich gutem Wetter und bester Stimmung!

Gesangverein „Apollonia“ – Fit für die Zukunft

Die “Apollonia” in Simmern stellt mit der Vorstandsneuwahl die Weichen auf Zukunft.

Nach der im letzten Jahr erfolgreichen Überleitung des Chorprojektes in den fest etablierten Gemischen Chor „Best Mixed Apollonia“ und der damit einhergehenden geringfügigen Satzungsänderung, standen in diesem Jahr innerhalb der Jahreshauptversammlung u.a. Vorstandswahlen an.

Ziel war es, dass beide Chöre als auch unsere inaktiven/fördernden Mitgliedern mit entsprechenden Stimmrechten im neu zu wählenden Vorstand vertreten sind. Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis:

Vorsitzender bleibt weiterhin Ulrich Buscher, als 2. Vorsitzende wurde Andrea Schneider gewählt. Kassenwart Klaus Conredel und Schriftführer Holger Schupp wurden auf ihren Posten bestätigt. Als Beisitzer:innen wurde Helga Schneider, Tina Kleinspehn und Achim Hahn gewählt. Den Vorstandsposten „Vertreter der Inaktiven“ hat Hans Hirschmann übernommen. Jede:r Kandidat:in wurde von den Teilnehmer:innen der Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt.

Damit ist jetzt dem neu strukturierten Gesangverein „Apollonia“ Simmern/Ww. e.V. mit dem alt bewährten Männerchor „Apollonia“ und dem neuen Gemischten Chor „Best Mixed Apollonia“ der Weg in eine erfolgreiche Zukunft geebnet.

© Cordula Conredel Der Vorstand v.l. Tina Kleinspehn, Hans Hirschmann, Andrea Schneider, Holger Schupp, Helga Schneider, Ulrich Buscher, Achim Hahn, Klaus Conredel

Gedenkmesse

Am Samstag, 09.03.2024, 18.00 Uhr, findet die Gedenkmesse für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder unseres Gesangvereines in der St. Rochus Kirche statt. Der Gottesdienst wird vom Männerchor und dem gemischten Chor musikalisch mitgestaltet. Es wäre schön, wenn alle Sängerinnen, Sänger und möglichst viele Mitglieder an diesem Gedenkgottesdienst teilnehmen würden. 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Hiermit laden wir alle Sängerinnen, Sänger und Mitglieder des Gesangvereines GV „Apollonia“  Simmern/WW e.V. herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein.

Sonntag, 17.03.2024, 10.30 Uhr

Haus Siebenborn, Vereinsraum

Tagesordnung:

1.       Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.       Beschlussfassung der Tagesordnung

3.       Totenehrung

4.       Jahresberichte
– Schriftführer
– Kassenwart
– Notenwart

5.       Kassenprüfungsbericht

6.       Aussprache zu den Berichten

7.       Entlastung des Vorstandes

8.       Vorstandswahlen
– Wahlleiter(in)
– 1. Vorsitzende(r)
– 2. Vorsitzende(r)
– Schriftführer(in)
– Kassenwart(in) 
– 3 Beisitzer(innen)
– Vertreter(in) der inaktiven Mitglieder

9.       Wahl Kassenprüfer(in)

10.    Ehrung durch den 1. Vorsitzenden

11.   Termine, Veranstaltungen, Ausflug, Vorschau

12.   Verschiedenes

Sofern Ergänzungen und/oder Erweiterungen zu dieser Tagesordnung gewünscht werden, müssen diese bis zum 09.03.2024 in schriftlicher Form dem Vorstand vorliegen.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen und erhoffen im Rahmen der Tagesordnung eine konstruktive Diskussion zum Wohle des Vereines.

Auftritt auf dem Berg Schönstatt

Ein gelungener Auftritt des gemischten Chores bei der Veranstaltungsreihe “10 Minuten an der Krippe” in der Anbetungskirche auf dem Berg Schönstatt.

Am 06. Januar gab es für den gemischten Chor nach dem Probensamstag direkt einen Auftritt in der Anbetungskirche auf dem Berg Schönstatt. Alljährlich findet nach Weihnachten bis zum Wochenende des 06. Januars die Veranstaltung “10 Minuten an der Krippe” statt.

Die Apollonia hat in den letzten Jahren mehrmals mit dem Männerchor gemeinsam mit dem MGV Eintracht Hillscheid daran teilgenommen. In diesem Jahr untermalte der gemischte Chor diese Veranstaltung. Zum Abschluss wurde dann der irische Segensgruß “Möge die Straße” zum ersten Mal aufgeführt.

Im Anschluss daran saß man bei Tee und Gebäck noch im Stall zusammen. Auch dort wurden dann noch einige Lieder zur Freude der Anwesenden gesungen.

Ein irischer Segensgruß
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner